Archiv des Autors: WW Rain

Ferienprogramm 2015

Am Samstag den 01. August fand das diesjährige Ferienprogramm am Merzensee statt. Auch dieses Jahr begeisterte das „Erlebnis Wasserwacht“ zahlreiche Kinder aus der Stadt Rain und Umgebung.

An 5 Stationen lernten die Kinder die Ausrüstung und die Aufgaben der Wasserwacht Rain und unserer hauseigenen Schnelleinsatzgruppe (SEG) kennen:

  • Station 1: SEG Fahrzeug und Ausrüstung
  • Station 2: Ausrüstung der Rettungstaucher und Sicherheitsregeln beim Tauchgang
  • Station 3: Praktische Übung zum Retten Ertrinkender mittels Rettungsleine
  • Station 4: Praktische Übung zur Rettung mittels Rettungsbrett
  • Station 5: Unser Motorboot und dessen Ausrüstung im Einsatz

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern und freuen uns aufs kommende Jahr.

Veröffentlicht unter 2015, Aktuelles, Rückblick | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ferienprogramm 2015

Wasserretter Ausbildung

Wasserretterausbildung in Nordschwaben

Nach bestandener Ausbildung stehen 10 frischgebackene Wasserretter im Landkreis Donau-Ries für Rettungseinsätze zur Verfügung. Vier davon werden ab jetzt die SEG der Wasserwacht Rain am Lech verstärken.
Vielen dank an alle Ausbilder, Teilnehmer und Unterstützer, die diese Ausbildung möglich gemacht haben.
WR ausbildung

Veröffentlicht unter 2015, Aktuelles, Rückblick | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wasserretter Ausbildung

Eisrettungsübung

„Was tun wir, wenn das Eis nicht gehalten hat?“ Gute Frage…
„Wie tun wir das, wenn es doch mal so weit kommt?“ Eine noch viel bessere Frage…

Diesen Fragen sind wir am Dienstag an einem zugefrorenen See bei Rain nachgegangen.
Hier bot sich uns die Möglichkeit, den Umgang mit dem neuen Eisrettungsschlitten zu üben. Bei 2 Grad unter Null hatten wir sichtlich Spaß. Ein Teil unserer Mitglieder hat die Chance genutzt, die Mitglieder unserer Schnelleinsatzgruppe (SEG) in Aktion zu sehen.
Zu den Bildern geht´s hier…

Bis zum nächsten Mal.
Eure Wasserwacht-Ortsgruppe Rain am Lech

eisübung

Veröffentlicht unter 2015, Aktuelles, Rückblick | Kommentare deaktiviert für Eisrettungsübung

Jahresrückblick

Wir, die Ortsgruppe Rain am Lech, blicken auf eine unfallfreie Wachsaison und ein sehr erfolgreiches Jahr 2014 zurück.

In Sachen Aus-und Weiterbildung können wir mit fast 1600 Stunden mehr als nur stolz auf unsere Mitglieder sein. Wir freuen uns, drei Sanitäter, zwei Wasserretter, einen Bootsführer, zwei SEG-Leiter und einen Rettungssanitäter in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Zusätzlich nennen wir seit 2014 sowohl einen Ausbilder „Sanitätsdienst und Wasserretter“ als auch einen Ausbilder „Motorboot“ unser eigen.

Um den weiter steigenden Herausforderungen des Wach- und Einsatzdienstes gerecht zu werden, ist unsere Schnelleinsatzgruppe seit letztem Jahr im Besitz eines Defibrillators. Dieser konnte durch die großzügige Unterstützung der Raiffeisenbank Rain am Lech und der Sparkasse Neuburg beschafft werden. Der Förderverein der BRK-Bereitschaft Rain unterstützte die Ortsgruppe bei der Beschaffung einer zusätzlichen Wasserretterausrüstung. An dieser Stelle möchten wir einfach noch einmal „Danke“ an alle unsere Unterstützer sagen.

Wir freuen uns außerdem über die stetig ansteigende Zahl an Mitgliedern, im Jugend- und im Erwachsenenbereich.

In diesem Sinne wünschen wir euch ein unfallfreies, erfolgreiches Jahr 2015.

Eure Wasserwacht-Ortsgruppe Rain am Lech…

Veröffentlicht unter 2014, Aktuelles, Rückblick | Kommentare deaktiviert für Jahresrückblick

Umzug in neue SEG-Garage abgeschlossen

Seit dem 01. Dezember ist der zweite Umzug der SEG Rain im laufeden Jahr in eine neue Garage abgeschlossen.…

Veröffentlicht unter 2013 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Umzug in neue SEG-Garage abgeschlossen

2 neue Ausbilder Rettungsschwimmen

Seit November 2013 sind zwei neue Ausbilder Rettungsschwimmen in der Ortsgruppe Rain tätig.…

Veröffentlicht unter 2013 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 2 neue Ausbilder Rettungsschwimmen

Die Ortsgruppe Rain

Die Wasserwacht Ortsgruppe Rain am Lech wurde im Jahr 1973 gegründet und zählt derzeit ca. 180 Mitglieder, von denen 35 aktiven Dienst in den verschiedenen Bereichen leisten.

Die Hauptaufgabe der Wasserwacht ist ¨die Bekämpfung des Ertrinkungstodes und die Durchführung der damit verbundenen vorbeugenden Maßnahmen.¨ Um dieser Aufgabe nachzukommen, ist die Ortsgruppe Rain in folgenden Bereichen aktiv:
– Wasserrettungsdienst mit Rerrungsschwimmern, Rettungstauchern und Bootsführern
– Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
– Jugendarbeit
– Naturschutz
– Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung

Während unser Training im Winter im Hallenbad der Stadt Rain stattfindet, sind wir in den Sommermonaten an unserer Wachhütte am Merzensee (Naherholungsgebiet der Stadt Rain) zu finden.

Die Ortsgruppe Rain verfügt über eine eigene Schnelleinsatzgruppe (SEG), die Hilfe bei Notfällen am und im Wasser leistet.

Dieses ausschließlich ehrenamtliche Engagement steht treu unter dem Motto:

¨Aus Spaß am Sport und aus Freude am Helfen¨

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Garage

Für die Mitglieder der Wasserwacht Rain steht im Herbst der zweite Garagenumzug innerhalb eines Jahres an. Aufgrund organisatorischer und platztechnischer Gründe wurde eine neue Bleibe gesucht und gefunden.…

Veröffentlicht unter 2013 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Austausch Seg-Bus

Schon seit längerer Zeit stand das Gerücht im Raum, die SEG Rain bekommt ein neues Fahrzeug. Im Mai war es dann auch soweit. Ein Mercedes Sprinter ersetzt den VW Bus.

Der neue Bus bringt neben aktueller Technik auch deutlich mehr Platz und Stauraum mit.…

Veröffentlicht unter 2013 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Austausch Seg-Bus

Wachleiter Ausbildung

Zwei Mitglieder der Ortsgruppe Rain haben im Frühjahr an der Bezirksausbildung zum Wachleiter mit Erfolg teilgenommen.
Sie werden ab der kommenden Badesaison für den Wachdienst am Merzensee verantwortlich sein.Wachleiterausbildung

Veröffentlicht unter 2013 | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar